Warum Frauen schlecht Autofahren und Männer...

Ich fahre mit leib und Seele. Im Ernst, ich habe zwar erst ein paar Monate meinen Führerschein, aber ich liebe es. Und ich finde ich fahre ausgesprochen gut.
Ich hatte erst Angst, weil ich schon Motorrad Unfälle (kein eigenverschulden) hatte und der letzte mich doch sehr mitgenommen hat. Das Motorrad war ein Totalschaden und ich für einige Monate auch. Natürlich habe ich mir sofort ein neues gekauft und bin auch so schnell es mir möglich war wieder aufgestiegen. Es war die schönste Maschine die ich je besaß. Ich habe sie vor einigen Wochen nach einem Jahr wieder verkauft. Ich kann nichtmehr fahren. Immer wenn ich ein Auto sehe, geh ich auf die Bremse. Bin deswegen schon wieder in einem Graben gelanden. Besonder bei Autos die von der Seite kommen.
Deswegen der Autoführerschein. Ich hab dafür nicht lange gebraucht. Und nun fahre ich sogar etwas übereifrig. Bremse??? wtf? Mit 80 durchs Dorf als Frau, lässt schon viele Münder offen stehen. Zumal unsere Burger Einwohnerschaft ab dem Orsteingangschild vergessen wo das Gaspedal ist und kontinuirlich 40 Fahren (wenn überhaupt). ganz zu schweigen von den andauernd plötzlich anhaltenden Touristen (und wir haben verdamt viele). Ich brauche manchmal bei einem Weg von 500 m ca. 20-30min.
Da gibts nichts zu lachen, fahr mal nach Burg und erlebe es selbst. J. muss mich schon immer davon abhalten nicht zu Hupen wie ne Irre. Man könnte ja wenigstens mal rechts ranfahren und evtl. Blinken. Burg halt..
Weiter im Text;
Jedenfalls .. ja genau das mit den Frauen als Autofahrer. Also geblitzt wurde ich noch nie, aber das wird eher Glückssache sein und weil ich weiss wo die stehen xD.
Ich habe ich andauernd gefragt warum vielen Frauen das Autofahren so schwer fällt (obwohl ich auch verdammt viele Männer kenne.. ja J. ist gemeint, von wegen alles nie deine schuld). Ich glaube ich habe einen Hauptgrund herausgefunden. Schuhe. Echt, Schuhe sind der Grund. Ich ziehe normalerweise nur Turnschuhe an. ab und zu mal Schleppen oder Stiefel. Mit den Schleppen bin ich auch noch gut gefahren, aber die Stiefel sind es bei mir. Diese Teufelsdinger. ist klar das die Männer gut fahren, sie tragen schliesslich keine Absatzschuhe.
Also hab ich einen >Vorschlag, entwerder hört ihr auf zu meckern oder die Frauen müssen sich in Zuckunft passend zu den Turnschuhen weniger aufreizend anziehen.
Ich werde die Stiefel in zukunft nur anziehen wenn ich gefahren werde, um weniger gefährlich zu sein :P

Denkt mal drüber nach...

8.7.08 13:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen